CBD für Hunde

Hundebesitzer wissen, dass unsere kleinen Lieblinge unsere besten Freunde, Begleiter, Kuschelkumpel, emotionale Unterstützungstiere, Trainingskameraden, pelzige kleine Helfer, Lieblingsfamilienmitglieder und sogar unsere modischen Inspirationen sind! Und Sie wissen auch, dass Ihr Hund von Zeit zu Zeit Anzeichen von Angstzuständen zeigen kann. Lassen Sie uns daher einen Blick auf eine der am schnellsten wachsenden ganzheitlichen Methoden werfen, die das Wohlbefinden, die Ausgeglichenheit und die allgemeine Gesundheit Ihres Hundes unterstützen kann: CBD.

Nun, da CBD in den Vereinigten Staaten und in weiten Teilen Europas legal ist, interessieren sich viele Menschen dafür, mehr über die möglichen positiven Auswirkungen von CBD auf die Gesundheit zu erfahren. Cannabidiol, CBD, ist einer der bekanntesten Bestandteile der über 100 verschiedenen Verbindungen, die sowohl in Cannabis als auch in Hanfpflanzen vorkommen. Tetrahydrocannabinol, THC, ist ein weiteres bekanntes Cannabinoid, aber im Gegensatz zu dem aus Hanf gewonnenen CBD führt die Einnahme von THC zu psychoaktiven Nebenwirkungen, die als „High“ in Verbindung mit Marihuana bekannt sind. Da CBD aus zuverlässiger Quelle weniger als 0,2% THC enthält, hat die Einnahme von CBD keine Auswirkungen auf den Verstand, so dass Sie es sicher und effektiv während des ganzen Tages und der Nacht verwenden können.

Das Endocannabinoid-System und die Homöostase des Hundes

CBD wirkt, indem es sich an die Rezeptoren im Endocannabinoid-System unseres Körpers (ECS) bindet, und kann dazu beitragen, das Gleichgewicht und die Homöostase zu erhalten, während unser Körper und unser Geist ständig gegen den Stress des täglichen Lebens ankämpfen. Hunde haben ebenfalls ein Endocannabinoid-System, und CBD für Hunde wird schnell zur ersten Wahl für Tierbesitzer, die nach einer natürlichen Möglichkeit suchen, das allgemeine Wohlbefinden ihres Hundes zu unterstützen, indem sie ihm helfen, sich entspannt, verjüngt und zufrieden zu fühlen.

Sind Tierärzte damit einverstanden? Gibt es relevante Rassen?

Tierärzte haben mehr darüber erfahren, wie sich CBD auf Hunde auswirkt und wie diese Hanf-Extrakte dazu beitragen können, dass sich Hunde über einen bestimmten Zeitraum besser fühlen. Bestimmte Rassen wie Labrador Retriever, Deutsche Schäferhunde, Border Collies, Vizslas, Bichon Frises, Jack Russell Terrier und viele andere neigen dazu, bei einer Vielzahl von Aktivitäten und Stressfaktoren Angst zu empfinden, so dass die Suche nach Wegen, Ihren Hund zu beruhigen, für viele besorgte Welpeneltern definitiv ganz oben auf der Liste steht.

CBD für Hunde kann viele potenzielle Vorteile für das Wohlbefinden bieten, und sowohl Tierärzte als auch Besitzer haben festgestellt, dass sich viele Hunde und sogar Katzen nach der Einnahme von CBD für Haustiere wohler fühlen oder in Situationen wie Trennungsangst, unbekannten Geräuschen außerhalb des Hauses, Autofahren, Tierarztbesuchen und dem Kennenlernen neuer Menschen oder Hunde ein Gefühl der Ruhe bewahren.

Wenn Sie daran interessiert sind, CBD-Produkte bei Ihren Haustieren auszuprobieren, sollten Sie sich nach speziell für Tiere entwickelten Produkten umsehen, die von Tierärzten, Lebensmitteltechnologen und Pharmakologen formuliert wurden, da dies einwandfreie Wirksamkeit, maximale Produktsicherheit und erstklassige Qualität garantiert. Viele Besitzer geben ihren Hunden gerne Leckerlis mit CBD-Zusatz, da die Dosierung leicht zu kontrollieren ist. Außerdem werden viele Leckerlis mit zusätzlichen Pflanzen- und Kräuterextrakten aus biologischem Anbau hergestellt, die die Gesundheit fördern und die Körperfunktionen verbessern. Zwei der beliebtesten Arten von Leckerlis sind solche, die die Beweglichkeit durch die Erhaltung gesunder Gelenke und Knochenfunktionen unterstützen, sowie Leckerlis, die die Entspannung unterstützen und einen ruhigeren, komfortableren Schlaf fördern.

Die Suche nach CBD-Produkten für Haustiere im Internet wird eine Vielzahl von Ergebnissen hervorbringen. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Hersteller von qualitativ hochwertigen CBD-Produkten aus biologischem Anbau wählen, die im Labor von Drittanbietern getestet wurden. Weitere wichtige Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Händlers berücksichtigen sollten, sind, ob das Unternehmen eine solide Geld-zurück-Garantie hat, wie seine Kundendienstrichtlinien aussehen, ob Sie ihn per Telefon, E-Mail oder Web-Kontaktformular erreichen können und wie viele positive Bewertungen er von anderen Kunden erhalten hat. Hier bei Canzon sind wir stolz darauf, all dies zu bieten, deshalb laden wir Sie ein, unsere große Auswahl an hochwertigen CBD-Premiumprodukten für Menschen und unsere Haustier-Babys zu durchstöbern und sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie irgendwelche Fragen haben!

Schlussbemerkungen

Hunde mögen zuweilen ängstliche pelzige Freunde sein, aber CBD hat das Potenzial, das Wohlbefinden und die natürlichen Abwehrkräfte ihres Körpers zu unterstützen. Bei Canzon ist es unsere Aufgabe, erstklassigen Kundenservice zu bieten und Ihre Gesundheit und Ihr Glück zu unterstützen, zusätzlich zu dem Ihrer Haustiere. Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich gefunden haben, und wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrer Reise zum Wohlbefinden!