Schuppenflechte-Creme mit CBD

Share the love...

Falls Sie oder jemand, den Sie lieben, an Schuppenflechte leiden, wissen Sie, dass es äußerst schwierig sein kann, eine Linderung der Symptome zu finden. Schuppenflechte ist eine chronische Immunkrankheit, die schuppige, geschwollene, gerötete Flecken auf Ihrer Haut verursacht. Die Behandlung von Schuppenflechte umfasst in der Regel eine Vielzahl von Methoden, und viele der bewährten Behandlungsmethoden dieser Hautkrankheit wirken nicht bei jedem und können unangenehm sein, negative Nebenwirkungen haben oder sogar ausgesprochen gefährlich sein. 

Sechs der am häufigsten verwendeten traditionellen Schuppenflechte-Behandlungen gegen Fünf hervorragende Gründe, eine mit CBD angereicherte Schuppenflechte-Creme auszuprobieren

  • #1 – Systemische Behandlungen (1:18 minuten)
  • #2 – Biologisches (1:37)
  • #3 – Lichttherapie (1:54)
  • #4 – Äußerliche Behandlungen (2:31)
  • #5 – Rezeptfreie Salizylsäure (2:51)
  • #6 – Rezeptfreier Kohlenteer (3:35)

Oder Sie können zur mögliche Zukunft der Schuppenflechte-Behandlung springen: 

  • 5 tolle Gründe, die Schuppenflechte-Creme mit CBD zu probieren  (4:20)

Angesichts des aktuellen Interesses an Wellness und Naturprodukten wenden sich Menschen mit Schuppenflechte ergänzenden Therapien wie CBD-Öl und Schuppenflechtencreme mit CBD zu. Kann CBD zur Linderung Ihrer Schuppenflechte beitragen? Schauen wir uns 6 der meistbenutzten traditionellen Schuppenflechte-Behandlungen an, im Vergleich zu 5 tollen Gründen, CBD für Schuppenflechte auszuprobieren, und sehen wir, welche davon die Nase vorn haben!

#1 - Systemische Behandlungen

Systemische Behandlungen sind verschreibungspflichtige Medikamente, die es seit über zehn Jahren gibt und die im gesamten Körper gegen die Schuppenflechte-Symptome wirken, aber viele Menschen möchten für den Rest ihres Lebens keine Medikamente einnehmen müssen und sich auch nicht mit möglichen negativen Nebenwirkungen auseinandersetzen.

#2 - Biologisches

Biologisches wird entweder durch Injektion oder intravenöse Infusion verabreicht und zielt auf bestimmte Bereiche des Immunsystems ab, aber wenn Sie keine Nadeln mögen, wird diese Behandlung wahrscheinlich nicht das Richtige für Sie sein.

#3 - Lichttherapie

Die Lichttherapie oder Phototherapie gibt es seit vielen Jahren und ist eine gute Option, wenn man keine systemischen Behandlungen oder Biologika anwenden kann, aber die Wirksamkeit der Ultraviolettlichttherapie ist begrenzt, da sie nur dort wirken kann, wo die Strahlen hinleuchten können, so dass schwer erreichbare Bereiche wie Kopfhaut, Nägel und Genitalien nicht gut darauf ansprechen. Die Behandlungen können zudem unbequem sein, da Sie möglicherweise mehrere Sitzungen pro Woche in der Praxis eines Anbieters benötigen, und der Preis dafür kann definitiv teuer werden.

#4 - Äußerliche Behandlungen

Äußerliche Behandlungen sind beliebt, da sie einfach anzuwenden sind, die übermäßige Zellvermehrung verlangsamen und dazu beitragen, Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren. Äußerlich anzuwendende Mittel sind verschreibungspflichtig oder rezeptfrei erhältlich, und verschreibungspflichtige Präparate können nicht-steroidale oder steroidhaltige Cremes sein.

#5 - Rezeptfreie Salizylsäure

Freiverkäufliche äußerliche Behandlungen sind weit verbreitet und es gibt sie in vielen Formen wie Lotionen, Shampoos, Badezusätzen, Cremes und Salben, Schäumen und sogar Teeren. Salizylsäure ist eine der beliebtesten rezeptfreien Behandlungen, und sie wirkt, indem sie die äußeren Hautschichten schält und abstößt. Sie kann helfen, Schüppchen zu entfernen, indem sie diese aufweicht und anhebt, aber sie kann auch die Haut reizen, Haarbruch verursachen, der zu vorübergehendem Haarausfall führt, und der Körper kann erhebliche Mengen an Salicylsäure aufnehmen, wenn sie auf großen Hautflächen angewendet wird.

#6 - Rezeptfreier Kohlenteer

Kohlenteer ist eine weitere beliebte Methode zur Behandlung von Schuppenflechte. Teer aus Kohle und Holz wird äußerlich angewendet, um das schnelle Wachstum der Hautzellen zu verlangsamen, wodurch neue Zellen regeneriert und das Aussehen der Haut repariert wird. Kohlenteer kann jedoch auch trockene, gerötete und gereizte Haut verursachen, und er kann auch Sonnenbrände verstärken, indem er die Haut empfindlicher gegen Sonnenlicht macht. Teer ist außerdem schmutzig und kann Kleidung, Bettlaken und sogar helle Haare verfärben. Einige Studien haben gezeigt, dass sehr hohe Teerkonzentrationen Krebs verursachen können. Wenn Teer also Teil Ihres Hautpflegearsenals für Schuppenflechte ist, sollten Sie regelmäßige Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen bei Ihrem Arzt durchführen lassen.

Nachdem wir uns nun viele der traditionellen Top-Methoden zur Behandlung von Schuppenflechte angeschaut haben, wollen wir uns nun mit den potenziellen Vorteilen befassen, die die CBD-Creme für Schuppenflechte-Patienten bieten kann. CBD, oder Cannabidiol, wird aus Hanf und nicht aus Marihuana gewonnen, enthält also nicht das psychoaktive Cannabinoid THC.

Viele Menschen, die sich für Ganzkörper-Wellness interessieren, haben sich mit den gesundheitlichen Vorteilen von CBD befasst, da es mit dem Endocannabinoid-System interagiert und dazu beitragen kann, die Homöostase zu erhalten, indem es dafür sorgt, dass die internen Systeme unseres Körpers reibungslos funktionieren. Darüber hinaus ist CBD jetzt in den Vereinigten Staaten und in weiten Teilen Europas legal, so dass Schuppenflechtecremes, die CBD enthalten, ständig an Interesse und Popularität gewinnen.

Studien über die positiven Auswirkungen der CBD auf Schuppenflechte sind viel versprechend. Im Jahr 2000 zeigte eine Studie, die in den Protokollen der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Vereinigten Staaten von Amerika (PNAS) veröffentlicht wurde, dass CBD antiarthritische Eigenschaften haben könnte, und 2007 fand eine Studie des Journal of Dermatological Science heraus, dass CBD das Wachstum bestimmter Hautzellen verlangsamen und einen medizinischen Wert haben könnte. Vor kurzem fand eine 2019 von Forschern in Italien durchgeführte Studie heraus, dass die Anwendung einer mit CBD angereicherten Salbe sicher und wirksam ist und die Lebensqualität der Patienten verbessern könnte.

Hat dieser ganzheitlichere Ansatz Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie uns einen Blick auf 5 hervorragende Gründe werfen, eine mit CBD angereicherte Schuppenflechtecreme auszuprobieren, wenn Sie eine ergänzende Behandlung zu Ihrem Regime zur Behandlung von Schuppenflechte suchen.

5 hervorragende Gründe, CBD bei Schuppenflechte auszuprobieren

Grund #1 

Es wurde berichtet, dass die CBD sehr effektiv bei der Bewältigung der Symptome der Schuppenflechte hilft, indem sie Reizungen, Schübe, Entzündungen und Schmerzen verringert.

Grund #2

Die Verwendung von CBD in Tagescremes bedeutet, dass Sie Problembereiche gezielt angehen können. Die Wirkstoffe gelangen nie in Ihren Blutkreislauf, sondern dringen schnell in die Haut ein und werden von ihr absorbiert, um die Schuppenflechte-Symptome zu lindern.

Grund #3

Viele CBD-Präparate enthalten zusätzliche hautberuhigende Inhaltsstoffe wie kolloidales Hafermehl, Liposomen, Samenöle und Glycerin.

Grund #4

Jetzt, wo CBD-Produkte in den USA und in den meisten Teilen Europas legal sind, ist es viel einfacher geworden, Cremes zu finden, die Ihnen gefallen und von biologischen, erstklassigen Hanffarmen stammen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen seriösen Einzelhändler wählen, der hochwertige, von Drittanbietern im Labor getestete Produkte anbietet, eine Geld-zurück-Garantie hat, einen 100%-ig sicheren Kassiervorgang und einen exzellenten Kundenservice bietet.

Grund #5

Die CBD steigert nachweislich das Wohlbefinden von chuppenflechte-Patienten, und während sich die wissenschaftliche Forschung noch im Anfangsstadium befindet, glauben Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, dass sie viele andere Vorteile für den ganzen Körper bieten könnte, wie z.B. weniger Angst, mehr Entspannung, besseren Schlaf und optimiertes Wohlbefinden.

Nachdem Sie nun etwa 6 der wichtigsten traditionellen Methoden zur Behandlung von Schuppenflechte kennen gelernt haben und 5 hervorragende Gründe, eine Schuppenflechtecreme mit CBD auszuprobieren, welche Behandlung ist Ihrer Meinung nach die wirksamste für Sie?

Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich gefunden haben, und wünschen Ihnen das Beste auf Ihrer Reise zum Wohlbefinden!

Share the love...
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.