Shopping Cart

Vollspektrum-CBD Öl Tinkturen

Unsere Vollspektrum-CBD-Öle aus erstklassigen Hanffarmen in der EU kombinieren die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Cannabidiol mit den Vorteilen von anderen Terpenen und Flavonoiden. Unsere Bio-Hanföle werden von einem unabhängigen Labor getestet und entsprechen den höchsten Standards für Qualität.
Drittanbieter-Labor getestet
Drittanbieter-Labor getestet
30 Tage Geld Rückgabegarantie
30 Tage Geld Rückgabegarantie
Kostenloser Versand
Kostenloser Versand
100% sicheres Checkout
100% sicheres Checkout
Europäischer Premium-Hanf
Europäischer Premium-Hanf
Show Filters

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Show Filters

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Drittanbieter-Labor getestet
Drittanbieter-Labor getestet
Vollspektrum
Vollspektrum
Weniger als 0,2 % THC
Weniger als 0,2 % THC
Vegan
Vegan
Organisch
Organisch
Glutenfrei
Glutenfrei
Frei von Grausamkeiten
Frei von Grausamkeiten
Drittanbieter-Labor getestet
Drittanbieter-Labor getestet
30 Tage Geld Rückgabegarantie
30 Tage Geld Rückgabegarantie
Kostenloser Versand
Kostenloser Versand
100% sicheres Checkout
100% sicheres Checkout
Europäischer Premium-Hanf
Europäischer Premium-Hanf
Exzellente Kundenbetreuung
Exzellente Kundenbetreuung

Was ist CBD-Öl?

CBD-Öl, auch als Tinktur bezeichnet, enthält die Hanfverbindung, die als Cannabidiol bekannt ist. Menschen auf der ganzen Welt nutzen Cannabidiol zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. Allgemeiner gesagt, kann es das allgemeine Gleichgewicht innerhalb der Systeme des Körpers tagsüber und nachts begünstigen.

Unsere Tinkturen gibt es in verschiedenen Größen und Dosierungen, so dass Sie die für Sie passende Konzentration wählen können. Unsere Produkte liegen im Bereich von 500mg bis 3000mg CBD und sind in 10ml und 30ml Varianten erhältlich.
Cannabidiol, die Hauptverbindung in unserem CBD-Öl, ist ein Cannabinoid. Dies bedeutet, dass es einer der Wirkstoffe in Cannabis und Hanfpflanzen ist, zusammen mit anderen Cannabinoiden, von denen Sie vielleicht schon gehört haben:
  • CBN
  • THC
  • CBC
  • CBG
Die wissenschaftliche Gemeinschaft hat über 100 Cannabinoide entdeckt. Heute sind THC oder Tetrahydrocannabinol und CBD oder Cannabidiol die beiden meistuntersuchten Verbindungen.
Alle unsere CBD-Öle werden, ebenso wie unsere E-Vape-Flüssigkeiten und Cremes, aus Hanf gewonnen. Obwohl diese Verbindungen in Cannabis, der in den meisten Teilen der Welt illegalen oder eingeschränkten psychoaktiven Form der Pflanze, vorkommen, wird Cannabidiol fast immer aus Hanf gewonnen. Der rechtliche Status und die chemische Zusammensetzung von Hanf sind dagegen sehr unterschiedlich. Der Anbau und Verkauf von Hanfpflanzen mit niedrigem THC-Gehalt ist in ganz Europa und in weiten Teilen der Welt legal. Auch der Hanfanbau kann laut EuGH nicht von einzelnen Staaten kontrolliert werden.
Im Gegensatz zu THC bietet Cannabidiol viele Vorteile für sich. Die meisten Menschen machen CBD-Öl zu einem Teil ihrer täglichen Routine, weil es ein Gefühl der Ausgewogenheit vermittelt. Dies kann viele verschiedene Dinge bedeuten. Für manche Menschen unterstützt es den Schlaf; für andere unterstützt es Wohlbefinden oder Entspannung.
CBD ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid. Dies bedeutet, dass der Verbrauch Sie NICHT „high“ macht.
Wie wirkt Cannabidiol (CBD) im Körper und wie unterscheidet es sich von THC? Beide Verbindungen interagieren mit dem Endocannabinoidsystem, einem Netzwerk im menschlichen Körper, das für eine Reihe wichtigen biologischer Funktionen verantwortlich ist. Das Endocannabinoid-System ist im Allgemeinen für die Aufrechterhaltung der Homöostase verantwortlich, das heißt für ein Gleichgewicht im Körper, wenn er mit externen Elementen interagiert. Es ist genauso wichtig für die Gesundheit des Körpers wie andere wichtige biologische Systeme wie das Nervensystem, der Kreislauf und andere. Das Endocannabinoidsystem ist jedoch das am wenigsten verstandene und erforschte aller Systeme des menschlichen Körpers.
Die meisten CBD-Produkte enthalten ein sogenanntes Trägeröl, weil es hilft, das CBD und andere Phytochemikalien zu „tragen“. Da Cannabinoide in Ölen und Fetten löslich sind, wirkt ein Trägeröl als Lösungsmittel, um die Verbindungen der Hanfpflanze aufzulösen und sie für den Körper leichter abbaubar und verwertbar zu machen.
  • MCT (mittelkettige Triglyceride) sind eine Art von Fettsäuren, die typischerweise aus Kokosnussöl (manchmal auch fraktioniertes Kokosnussöl genannt) stammen. Diese Arten von Fetten werden in unserem Körper leichter und schneller abgebaut als andere Fette, was sie zu einem hervorragenden Träger für CBD macht.
  • Hanfsamenöl (nicht zu verwechseln mit Hanfblattextrakt) ist reich an essentiellen Fettsäuren und wird mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Dieses Öl passt gut zu dem aus der Hanfpflanze gewonnenen CBD und ist für seine Farbe und sein erdiges Aroma bekannt.
Beide sind beliebte Optionen für Trägeröle.
Made in EU
Made in EU
Drittanbieter-Labor getestet
Drittanbieter-Labor getestet
Vollspektrum
Vollspektrum
Weniger als 0,2 % THC
Weniger als 0,2 % THC
Vegan
Vegan
Organisch
Organisch
Glutenfrei
Glutenfrei
Frei von Grausamkeiten
Frei von Grausamkeiten
„Ich bin meine Erwachsenen-Akne mit Canzon CBD-Öl losgeworden. Mit klarer, gesunder Haut aufzuwachen fühlt sich fantastisch an!“
@yogaromina
Deutschland
„Meine Tage verlaufen besser und ruhiger, seit ich das Öl regelmäßig einnehme, und auch meine Schlafqualität hat sich verbessert.“
happyflow.yoga
@happyflow.yoga
Deutschland
„Das CBD-Öl und der Balsam haben dazu beigetragen, meinen Schlaf und meine Stimmung zu verbessern und meine Schmerzen zu lindern.“
@crush_endo
@crush_endo
Großbritannien

4 Tipps für die Wahl des besten CBD-Öls:

Die einzige Möglichkeit, die Vorteile von CBD-Öl zu spüren, besteht darin, ein hochwertiges Produkt zu wählen. Beachten Sie diese vier Tipps bei der Auswahl eines CBD-Öls:
01

Wissen, woher es kommt

Hanf wird oft importiert. Im Jahr 2018 war China der weltweit größte Hanfproduzent. Der beste Weg, um die Tinkturqualität sicherzustellen, ist die Auswahl eines Produkts, das den europäischen Vorschriften für die Landwirtschaft unterliegt.

Wir haben uns vorgenommen, den hochwertigsten Hanf in ganz Europa zu nutzen, wo die Wachstumsbedingungen ideal sind.

cannabis@3x

Betrachten Sie Inhaltsstoffe neben Cannabidiol

Wenn Sie Cannabidiol zum Teil Ihrer täglichen Routine machen, sollten Sie sicherstellen, dass es keine unerwünschten Zusatzstoffe enthält. Alle unsere Öle sind vegan und glutenfrei.

Drittanbieter-Labor getestet

Achten Sie auf Labortests von Drittanbietern

Die einzige Möglichkeit, festzustellen, wie viel Cannabidiol ein Produkt enthält, besteht darin, die Ergebnisse von Drittanbieterlabortests hinzuzuziehen. Dadurch wird sichergestellt, dass die auf dem Etikett angegebene CBD-Menge tatsächlich im Produkt enthalten ist und keine unerwünschten Mengen THCenthält.

Unsere CBD-Ölprodukte enthalten weniger als 0,2 Prozent THC und können daher keine psychoaktiven Wirkungen hervorrufen.

leaf@3x

Stellen Sie sicher, dass es Bio ist

Hanf kann wie jede Pflanze mit Pestiziden und Insektiziden bewirtschaftet werden, die sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken können. Alle unsere Produkte sind biozertifiziert, was bedeutet, dass sie strengen europäischen Bio-Standards unterliegen.

Der Hanf, den wir beziehen, wird nach E.U. Vorschriften und mit umweltfreundlichen Anbaumethoden angebaut, wobei die Boden- und Wasserqualität erhalten bleibt.

Finden Sie das richtige CBD-Öl für sich

Für viele Menschen auf der ganzen Welt stellt CBD-Öl eine einfache und natürliche Möglichkeit dar, das Wohlbefinden und die Entspannung zu Hause, bei der Arbeit oder während des Trainings zu unterstützen. Der beste Weg, diese Effekte zu erleben, besteht darin zu verstehen, wie Cannabidiol wirkt, wie es dosiert wird und worauf Sie bei der Auswahl eines hochwertigen Produkts achten müssen.

CBD Öl
CBD oil for sale in the EU and UK

Was die Leute sagen